Bahnhofsvorstadt

Die Bahnhofsvorstadt ist Bremens Eingangstor in die City und
als lebendiger Stadtteil Tag und Nacht stark frequentiert.

Zentral gelegen und gut erreichbar ist die Bahnhofsvorstadt der ideale Standort für große Messeveranstaltungen, Hotels, Gastronomie und den Einzelhandel.

Als Verkehrsknoten kreuzen sich hier viele Linien der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) mit Verbindungen innerhalb Bremens und in das nahe Umland.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch im Übersee-Museum direkt neben dem Bahnhof.

Die riesige Ausstellung entführt Sie auf alle Kontinente der Erde und auch Kinder werden hier ihren Spaß haben.

Wechselnde Sonderausstellungen sind ebenfalls im Angebot.

Planen Sie am besten genügend Zeit ein, denn es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren!

Nachts bleibt die Bahnhofsvorstadt als Vergnügungsmeile ebenso lebendig wie am Tage.

Hier finden Sie Diskotheken und Clubs, aber auch viele Bars und Kneipen, die ein vielfältiges Programm zu bieten
haben.

Ob im Großkino oder Programmkino, im Varieté oder
beim Feiern.