Edutainment Bremen

Wohin des Weges?

Die ÖVB-Arena lockt regelmäßig mit den ganz großen Namen Seed, Cirque du Soleil, Udo Lindenberg oder DJ Bobo.

Große Messen wie die Hanselife, Bremen Classic Motorshow oder die Caravan Ausstellung ziehen die Massen in den Messehallen, aber auch die kleinen Messen sind einen Besuch wert: z. B. der Bottle Market in der Adventzeit.

Eine Nummer kleiner, aber sicher nicht schlechter, ist das
Angebot im Musical Theater, im Konzerthaus Glocke und in den Theatern der Stadt.

Das Fritz Theater im Herdentorsteinweg am Übergang zwischen CityGate und Altstadt bietet eine bunte Abwechslung an Shows von Comedy bis Musical.

Lust auf gute Unterhaltung für die ganze Familie mit einer gesunden Prise Wissen dazu? Bremen beherbergt mit dem Focke Museum, der Kunsthalle und dem Überseemuseum Kultur für jede Altersklasse.

Regelmäßig bieten die Bremer Museen die lange Nacht der Museen an.

Hier kann man im Dunkeln ins Museum gehen und die Exponate werden lebendig!

Im Universum auf dem Campus der Universität Bremen wird die Wissenschaft mit Experimenten zum selber machen lebendig.

Planen Sie ruhig einen halben Tag ein.

Direkt im Schnoor erwartet das Geschichtenhaus mit einem
ungewöhnlichen Konzept die Besucher, alle Geschichtsstationen werden durch Schauspieler live bespielt.

Unmittelbar an der Weser kann man auf einer alten Fregatte der „Admiral Nelson“ einen deftigen Pannkoeken essen und dazu ein kaltes Bremer Becks geniesen.

Aber auch der neue Trend von Craft Bier ist in Bremen ansässig und kann in der Union Brauerei in Walle genossen werden.

Die Union Brauerei bietet regelmäßig auch Bierbraukurse und Brauereiführungen für Interessierte an.

Die Craft Beer Bar am Wall hat die längste Zapfhahnreihe.